Kunststofffenster PRAMOS - Fenster mit einer neuen Dimension

Kunststofftüren – Profilsystem

Hauptkonstruktionselement für Fenster wie für Türen ist das Profilsystem, das auch den Türen ihre charakteristischen Formen und Abmessungen verleiht. Zu ihrer Produktion nutzen wir das Türsegment des Profilsystems HORIZONT PS® penta plus in Fünf-Kammer-Ausführung, mit der gleichen Baubreite, der gleichen Form und den gleichen Grundabmessungen. Hierdurch ist die Möglichkeit einer konstruktiven Verbindung von Fenster und Tür unter Beibehaltung der gleichen Optik bei beiden Elementen gegeben.

Eine robuste Konstruktion wird erreicht, indem bei Rahmen und Flügel der Tür eine Armierung von größerer Festigkeit zur Verwendung kommt, die der fertigen Tür die benötigte Festigkeit und Stabilität verleiht. Die Abbildungen zeigen einen Schnitt durch das Türsystem HORIZONT PS® penta plus. Die Fünf-Kammer-Konstruktion sorgt wiederum für ausgezeichnete Wärmedämmeigenschaften. Für die Tür ergibt sich ein Gesamtwärmedurchgang von UD = 1,20 W.m-2.K-1 bei Verwendung einer Türfüllung, das Rahmensystem allein erreicht einen Wert von Uf = 1,24 W.m-2.K-1.

Bei Verwendung einer Füllung von 40 mm Dicke oder bei einer Kombination der Füllung mit einer Dreifachverglasung lässt sich ein Wärmedurchgangswert der gesamten Tür UD im Bereich von 0,95 bis 0,87 W.m-2.K-1 erzielen.

Zur Unterbrechung der Wärmebrücke wird bei Türen als Standard eine Aluminiumschwelle genutzt, die über die erforderliche Festigkeit verfügt und den Wärmedurchgang an diesem kritischen Punkt der kompletten Tür deutlich reduziert. Das Profil der Schwelle ermöglicht eine Montage 3 cm unter dem Niveau des fertigen Fußbodens. Falls die Montage auf den fertigen Fußboden erforderlich ist, kann eine Schwelle in niedrigerer Ausführung genutzt werden, die mit Schrauben im Fußboden befestigt wird.

Beschreibung der grundlegenden Konstruktionsmerkmale des Türprofilsystems HORIZONT PS® penta plus

 Popis základních konstrukčních charakteristik dveřního profilového systému HORIZONT PS penta plus 

  1. Schwelle – Material Aluminium, Ausführung mit unterbrochener Wärmebrücke, ausschließlich im modernen eloxierten Design erhältlich
  2. Türflügel – Fünfkammerkonstruktion, Schweißnähte in den Ecken aus Sicherheits- und Festigkeitsgründen mit speziellen Schweißecken verstärkt
  3. Armierung - Material Al, beim Griff Fe, massives Profil für eine ausreichende Steifigkeit des Flügels
  4. Dichtung – Anschlagdichtung, Material Silikon
  5. Türfüllung – Wahl zwischen massiver Füllung (bei farbigen Ausführungen mit Aussteifungsplatte im Innern), Ornamentglas oder Lamellen.
Neuheiten 2015
16. 8. 2018
Kunststofffenster - Neuheiten
Produkte
Produkte
Kunststoff- und Aluminiumfenster
Kunststoff- und Aluminiumfenster - Produkte
Aktuelles Angebot
Kunststofffenster
Preiskalkulation
Neuigkeiten
Kunststofffenster - Preiskalkulation
Vertriebsstellen
Kontakt
Vertriebsnetz
PRAMOS
Kontakt - Vertriebsnetz

Petra Raddová
Lidická 50
690 03 Břeclav
Tschechien

Telefon: +420 608 630 620

E-mail: p.raddova@pramos.at